Tipps für pflegende Angehörige


von Thomas Seiffert

Für das Thema Demenz sensibilisieren will das Bilderbuch „Vielleicht morgen - wie sich das Leben mit Demenz verändert“.

von Thomas Seiffert

Der Verband „wir pflegen“ hat gemeinsam mit pflegenden Angehörigen die App „in.kontakt“ entwickelt. Mit dieser sollen sich Angehörige pflegebedürftiger Menschen vernetzen und untereinander austauschen. Dies sei besonders während schwieriger Phasen wie der Corona-Krise eine große Hilfe, so der Verband.

von Thomas Seiffert

Wozu brauchen wir die elektronische Patientenkarte? Wie funktioniert die digitale Arztsprechstunde und was ist ein digitales Rezept? Zahlreiche digitale Gesundheitsanwendungen werfen erst einmal Fragen auf - vor allem bei älteren Menschen.

von Thomas Seiffert

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf zur Erhöhung der Pflege- und Behindertenpauschbeträge beschlossen.

von Thomas Seiffert

Erkältung, Grippe, Corona: Die Barmer hat ihre telefonische Beratung auf diesen Themenkomplex ausgeweitet. Die kostenlose Hotline steht allen interessierten Bürgern – also nicht nur Barmer- Versicherten - rund um die Uhr offen unter 0800 84 84 111.

 

Wir verwenden nur Cookies, die für das
Funktionieren der Seite notwendieg sind.