Tipps für pflegende Angehörige


von Thomas Seiffert

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. hat eine aktualisierte Auflage des „Ratgebers in rechtlichen und finanziellen Fragen für Angehörige von Demenzkranken“ herausgegeben. In leicht verständlicher Form wird darin u.a. über die Möglichkeiten von Vorsorgeverfügungen, über rechtliche Betreuung, Geschäfts- und Testierfähigkeit und Anerkennung einer Schwerbehinderung informiert. 

von Thomas Seiffert

Die Pflege der Eltern wird nach deren Tod mit einem Steuervorteil bei der Erbschaftsteuer belohnt. Pflegende Angehörige können bei Erhalt einer Erbschaft einen Pflegefreibetrag geltend machen, entschied der Bundesfinanzhof (Urteil des Bundesfinanzhofs II R 37/15).

von Thomas Seiffert

Kau- oder Schluckbeschwerden und motorische Einschränkungen können die Nahrungsaufnahme von pflegebedürftigen Menschen erschweren. Der kostenlose Ratgeber „Essen und Trinken bei pflegebedürftigen Menschen“ gibt pflegenden Angehörigen einen Überblick, welche Grundregeln für eine richtige Unterstützung beim Essen und Trinken wichtig sind.

von Thomas Seiffert

Der MDK Bayern hat Hinweise der Kripo München auf eine neue Betrugsmasche erhalten. Unbekannte geben sich an der Haustüre als MDK-Mitarbeiter aus.  Bei Nachfrage zum Besuch heißt es, es handle sich um einen Fehlbesuch, wofür man allerdings eine Bearbeitungsgebühr in Form von Bargeld verlangen müsse.

von Thomas Seiffert

Droht einem demenzkranken Mieter wegen einer Eigenbedarfskündigung des Vermieters eine Verschlimmerung seiner Krankheit, kann die Kündigung unwirksam sein.

Wir verwenden nur Cookies, die für das
Funktionieren der Seite notwendieg sind.