Weitere Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Pflegeteam

von Thomas Seiffert

Schon im Vorfeld hatte das Team die Möglichkeit, eigene Ideen und Vorstellungen mit einzubringen. Die Gesprächsatmosphäre bei dem Besprechungstermin war sehr angenehm und konstruktiv.

Durch das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten wir eine Vielzahl von Punkten zur Klärung bringen. Beispielsweise haben wir eingeführt, dass die Rufbereitschaft, die unsere Pflegefachkräfte leisten, ab sofort mit einer zusätzlichen Vergütung bezahlt wird.

Das Pflegeteam und auch die Leitung war mit den Ergebnissen der Organisationsbesprechung sehr zufrieden. Wir werden auch zukünftig solche Besprechungen zweimal im Jahr durchführen, um die Arbeitsbedingungen in unserer Einrichtung ständig weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Zurück

Wir verwenden nur Cookies, die für das
Funktionieren der Seite notwendieg sind.