Neuer Ratgeber zu künstlicher Intelligenz im Alltag älterer Menschen

von Thomas Seiffert

Aufgezeigt wird, wo wir im Alltag auf künstliche Intelligenz (KI) treffen, wie Sprachassistenten funktionieren oder wie KI-Systeme die Lebensqualität Älterer in den eigenen vier Wänden oder in der Gesundheitsvorsorge unterstützen können.

Zudem werden16 Lernorte vorgestellt, an denen Interessierte entsprechende Geräte und Anwendungen ausprobieren können.

Die BAGSO versteht sich als Interessenvertretung der älteren Generationen. So fördert sie zum Beispiel ein differenziertes Bild vom Alter, das die vielfältigen Chancen eines längeren Lebens ebenso einschließt wie Zeiten der Verletzlichkeit und Pflegebedürftigkeit. Rund 120 Vereine und Verbände sind in der BAGSO vereinigt.

https://www.bagso.de/publikationen/ratgeber/kuenstliche-intelligenz-im-alltag-aelterer-menschen

Obiger Text ist eine Zusammenfassung eines Beitrages aus „pflegepartner – Das Magazin für pflegende Angehörige“ und wurde vom FSP Pflegedienst mit freundlicher Genehmigung des Verlages Vincentz GmbH & Co. KG erstellt. Das Magazin „pflegepartner“ erscheint sechsmal im Jahr und wird unseren Klientinnen und Klienten regelmäßig kostenfrei von unseren Pflegekräften mitgebracht. Interessenten, die nicht bei uns Kunde sind, können es, solange der Vorrat jeweils reicht, kostenfrei in unserem Büro in der Alten Straße 3 in Merzhausen bei Freiburg abholen.

Zurück

Wir verwenden nur Cookies, die für das
Funktionieren der Seite notwendieg sind.