FSP Pflegedienst Freiburg

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege bedeutet, dass ein pflegebedürftiger Mensch vorübergehend in einer Pflegeeinrichtung betreut wird. Das kann beispielsweise sinnvoll sein, wenn die Pflege zu Hause für eine gewisse Zeit nicht möglich ist, die pflegenden Angehörigen krank werden oder einen Erholungsurlaub machen. Eine Kurzzeitpflege kann auch genutzt werden, um zu entscheiden, ob die zu pflegende Person noch zu Hause oder besser in einer Pflegeeinrichtung betreut werden kann.

Zuletzt aktualisiert am 12.04.2016 von Thomas Seiffert.

Zurück

Wir verwenden nur Cookies, die für das
Funktionieren der Seite notwendieg sind.