FSP Pflegedienst Freiburg

Behandlungspflege

Wenn eine ärztliche Behandlung mit professionellen häuslichen Pflegemaßnahmen ergänzt werden muss, wird dies Behandlungspflege genannt. Häusliche Krankenpflege als Behandlungspflege unterstützt eine ambulante ärztliche Behandlung mit dem Ziel, dass Patienten möglichst lange zuhause bleiben bzw. frühzeitig wieder nach Hause zurückkehren können. Der Hausarzt oder Facharzt stellt eine Verordnung für häusliche Krankenpflege aus, die vom Pflegedienst bei der jeweiligen Krankenkasse eingereicht wird.

Zuletzt aktualisiert am 07.05.2015 von Thomas Seiffert.

Zurück

Wir verwenden nur Cookies, die für das
Funktionieren der Seite notwendieg sind.