Aktuelles vom FSP


von Thomas Seiffert

Seit dem 01.01.2016 hat der FSP Pflegedienst eine eigene Kassenzulassung und ist damit berechtigt, mit allen Kranken- und Pflegekassen abzurechnen. Bis Ende letzten Jahres hatte der FSP Pflegedienst einen Kooperationsvertrag mit der Sozialstation Dreisam. Die Kooperation beinhaltete unter anderem auch die Abrechnung der von uns erbrachten Leistungen mit den Kranken- und Pflegekassen. Im Herbst letzten Jahres haben wir nun den Antrag auf einen eigenen Versorgungsvertrag mit den Kassen gestellt. Der Versorgungsvertrag mit den Kassen gibt die Anforderungen vor, die es zu erfüllen gilt, um als Pflegedienst anerkannt zu sein. In diesem Vertrag werden die personellen und auch die organisatorischen Voraussetzungen benannt, die wir als anerkannter Dienst zu erfüllen haben. Diese Voraussetzungen für den Abschluss dieses Vertrages haben wir Ende letzten Jahres erfüllt. Aus diesem Grunde sind wir seit Anfang diesen Jahres ein zugelassener Pflegedienst. Dies beinhaltet, dass wir seit dem 01.01.2016 direkt mit allen Kassen, dem Sozialamt und auch den Privatzahlern selbst abrechnen können.

von Thomas Seiffert

Die Vernissage am 29.12.2015 war ein sehr schöner und beeindruckender Abend. An diesem Abend waren 80 Gäste in den Räumen des FSP Pflegedienstes zusammen gekommen. Das Programm des Abends mit der Harfenmusik, die einführenden Worte zur Ausstellung und die Engelsgedichte bildeten einen sehr schöner Rahmen für die Ausstellungseröffnung.

Nach der offiziellen Eröffnung durch den Geschäftsführer des FSP Pflegedienstes Thomas Seiffert konnten sich die Gäste noch bei dem Stehempfang mit einem Glas Sekt und Häppchen stärken. Anschließend machten sich die Gäste auf ihre persönliche Erkundungstour durch die Ausstellung. Die Künstlerin Barbara Leitner war den ganzen Abend anwesend.

Viele der Gäste nutzten diese Gelegenheit, um mit der Künstlerin persönlich ins Gespräch zu kommen.  Um Ihnen einen kleinen Eindruck von diesem sehr gelungenen Abend zu vermitteln, zeigen wir Ihnen hier an dieser Stelle einige Fotos der Vernissage.

von Thomas Seiffert

Barbara Leitner
Barbara Leitner

Täglich werden in unseren Räumen weitere Tafeln mit jeweils 7 Engeln aufgehängt. Das ist auch gut so, denn die Ausstellung 365 Engel wird schon bald, am 29.12.2015 eröffnen. Gleichzeitig malt die Künstlerin Barbara Leitner täglich weiter an den letzten Engelsbildern. Am 23.12.2015 ist das Projekt beendet und dann werden 365 Engel das Licht dieser Welt erblickt haben. Die Wirkung der Tafeln mit den Engelsbildern ist wirklich sehr beeindruckend. Um Ihnen einen kleinen Eindruck von der Ausstellung zu geben, zeigen wir ihnen hier schon einmal zwei Fotos der Ausstellung. Viel Spaß beim Anschauen und hoffentlich bis bald.

von Thomas Seiffert

fsp-pflegedienst

Der FSP Pflegedienst hat seine Fahrzeuge neu beschriftet. Die ersten Firmenfahrzeuge sind in den letzten Tagen fertig geworden und werden jetzt für die Pflegetour, die Hauswirtschafstour und die Betreuungstour eingesetzt. Neben dem FSP Logo hat jedes Fahrzeug im oberen Teil der Seite, über den Türen, einen geschwungenen und farbigen Bogen, der bei jedem Fahrzeug eine andere Farbe hat. Für den Bogen wird eine der drei Logo Farben des FSP Pflegedienstes verwendet. Der Bogen ist entweder magenta, lila oder grün. Unsere roten Fahrzeuge haben einen grünen Bogen bzw. einen lilafarbigen Bogen und unser silbernes Fahrzeug hat den magentafarbigen Bogen. Dadurch entsteht beim Betrachten der Fahrzeuge ein sehr farbenfroher und unverwechselbarer Eindruck. Jedes Fahrzeug ist anders, trotzdem gehören alle Fahrzeuge zusammen.

Wir verwenden nur Cookies, die für das
Funktionieren der Seite notwendieg sind.